10 sehenswerte Gebäude auf der Open House London 2018 zu entdecken

Anonim

10 sehenswerte Gebäude auf der Open House London 2018 zu entdecken

Maggies Center Barts. Bild © Iwan Baan

Open House London 2018 hat im September die Liste mit über 800 öffentlich zugänglichen Gebäuden offiziell veröffentlicht. Das am Wochenende stattfindende Festival bietet bereits zum 27. Mal kostenlose Führungen und Türen zu Gebäuden und Architektur in der ganzen Stadt an. In diesem Jahr wird eine Reihe spannender Architektur präsentiert, darunter die neue US-Botschaft von Kieran Timberlake, Maggie's Barts von Steven Holl Architects und der europäische Hauptsitz von Bloomberg von Foster + Partners, dem nachhaltigsten Bürogebäude der Welt. Informieren Sie sich über die Liste der 10 wichtigsten Gebäude, die Sie beim diesjährigen Open House entdecken müssen.

Maggies Barts von Steven Holl Architects

Maggies Center Barts. Mit freundlicher Genehmigung von London Open House 2018

Maggie's Barts wurde im Dezember 2017 eröffnet. Maggie's Centers sind einzigartige, einladende und ermutigende Orte mit qualifiziertem Personal, die krebskranken Menschen, ihren Familien und Freunden kostenlose praktische, emotionale und soziale Unterstützung bieten. Maggies Centers fühlen sich eher wie ein Zuhause als in einem Krankenhaus an, ohne Rezeption, keine Schilder an der Wand, keine Namensschilder und ein großer Küchentisch im Herzen. Dieser Ansatz unterstützt die informellen Beziehungen zwischen Mitarbeitern und Besuchern und ist ein wichtiger Teil der einzigartigen Unterstützung, die sie bieten.

Serpentine Pavilion 2018 von Frida Escobedo

Serpentine Pavilion 2018. Mit freundlicher Genehmigung von London Open House 2018

Die Architektin Frida Escobedo, die für dynamische Projekte zur Wiederbelebung des urbanen Raums gefeiert wurde, wurde mit der Gestaltung des Serpentine Pavilion 2018 beauftragt. Der Escobedo Pavilion hat die Form eines geschlossenen Innenhofs, der aus zwei rechtwinklig angeordneten Bänden besteht. Während die Außenwände mit der östlichen Fassade der Serpentine Gallery übereinstimmen, richtet sich die Achse des Innenhofs direkt nach Norden. Interne Innenhöfe sind ein gemeinsames Merkmal der mexikanischen Innenarchitektur, während die Schwenkachse des Pavillons auf den Prime Meridian verweist, der 1851 in Greenwich gegründet wurde und zum globalen Standard für Zeit und geographische Entfernung wurde.

London City Hall von Foster + Partners

Londoner Rathaus. Mit freundlicher Genehmigung von London Open House 2018

Das Rathaus wurde als Modell für Demokratie, Zugänglichkeit und Nachhaltigkeit konzipiert. Es beherbergt die Versammlungskammer für die 25 gewählten Mitglieder der Londoner Versammlung und die Büros des Bürgermeisters sowie 500 Mitarbeiter der Greater London Authority. Es ist ein sehr öffentliches Gebäude, das die Besucher in die Nähe des demokratischen Prozesses bringt. Das Gebäude befindet sich im Rahmen des von Foster entworfenen More London Masterplans am Südufer der Themse und bringt eine reichhaltige Mischung aus Bürogebäuden, Geschäften, Cafés und landschaftlich gestalteten öffentlichen Bereichen in einen seit Jahrzehnten unentwickelten Teil des Flussufers.

Canada Water Library von CZWG

Kanadische Wasserbibliothek. Mit freundlicher Genehmigung von London Open House 2018

Die kanadische Wasserbibliothek ist ein zentrales Element für die Regeneration der Gegend. Die umgekehrte Pyramidenform ist eine innovative Antwort auf die Bereitstellung einer effizienten, einzigen großen Bibliotheksebene auf einer kleineren Grundfläche. Die Pyramidenform enthält ein leicht zugängliches Café, einen Aufführungsraum, Internetpunkte und beliebte Bücher mit einer geringen Grundfläche auf Bodenhöhe, während die sich erweiternde Form oben die Einschließung der Hauptbibliothek in einem einzigen, doppelstöckigen, galerierten Skylit-Volumen ermöglicht. Das Ganze ist mit Aluminiumblechen verkleidet, eine Leichtbronze mit sequinierten Perforationen eloxiert.

US-Botschaft von KieranTimberlake

US-Botschaft. Mit freundlicher Genehmigung von London Open House 2018

Die neue US-Botschaft in Nine Elms spiegelt das Beste modernen Designs wider, integriert die neuesten energieeffizienten Gebäudetechniken und feiert die Werte der Freiheit und der Demokratie. Das Viertel Nine Elms, ein Industriegebiet im Südjordanland, das intensiv saniert wird, ist eine einzigartige Kulisse für die neue Botschaft. Mit geschätzten 1.000 Besuchern und 800 Mitarbeitern ist die Botschaft bereit, einen starken Rahmen für die Urbanisierung von Nine Elms zu schaffen. Die Botschaft befindet sich im Zentrum dieser aufstrebenden Gegend Londons. An den Rändern befindet sich ein öffentlicher Park mit einem Teich, Gehwegen, Sitzgelegenheiten und einer Landschaft. Geschwungene Stege führen in das Innere des Gebäudes hinein. Auf jeder Etage gibt es Gärten, die die spiralförmige Bewegung nach oben ausdehnen.

Bridge Theatre von Haworth Tompkins

Brückentheater. Mit freundlicher Genehmigung von London Open House 2018

Londons erstes neues kommerzielles Theater, das seit 80 Jahren gebaut wurde, befindet sich das Bridge Theatre an einem außergewöhnlichen Ort zwischen der City Hall und der Tower Bridge. Die Lobby blickt auf den Fluss und den Tower of London. Das flexible Auditorium mit 935 Plätzen wurde in weniger als zwei Jahren von Anfang an unter Verwendung modernster Vorfertigungsverfahren fertiggestellt und ist eine Zusammenarbeit zwischen Haworth Tompkins, dem Spezialmaschinenhersteller Tait Technologies und der London Theatre Company. Das Design zielt auf maximale Anpassungsfähigkeit des Formats ab, ohne die Intimität und Dichte der besten historischen Theaterräume zu verlieren. Die helle, großzügige, transparente neue Lobby mit super grafischen Außenschildern ist direkt auf den Tower of London über die Themse gerichtet.

Royal Academy of Music - Theater und Rezitalhalle von Ian Ritchie Architects

Königliche Musikakademie - Theater und neuer Konzertsaal. Mit freundlicher Genehmigung von London Open House 2018

Das Theater der Royal Academy of Music und das neue Projekt Recital Hall haben zwei unterschiedliche, herausragende Aufführungsräume für das älteste Konservatorium Großbritanniens geschaffen. Das Susie Sainsbury Theatre wurde für Opern- und Musiktheaterproduktionen konzipiert und befindet sich im Herzen der Akademie. Das 309-sitzige, kirschige Theater wurde von den geschwungenen Formen der Saiteninstrumente inspiriert und akustisch verfeinert, um exzellente Klangqualitäten zu liefern. Innerhalb der alten Betonmauern bietet das Theater 40% mehr Sitzplätze als zuvor, und zwar durch einen zusätzlichen Balkon, eine größere Orchestergrube, einen Bühnenflügel und einen Fliegenturm. Alle Plätze bieten einen ungehinderten Blick auf die Bühne, während der größere Orchestergraben eine erweiterte Auswahl an Repertoires ermöglicht, vom frühen bis zum modernen Opern- und Musiktheater.

Europäische Zentrale von Bloomberg von Foster + Partners

Europäische Zentrale von Bloomberg. Mit freundlicher Genehmigung von London Open House 2018

Der europäische Hauptsitz von Bloomberg ist das nachhaltigste Bürogebäude der Welt. Die 4.000 in London ansässigen Mitarbeiter des Finanztechnologie- und Informationsunternehmens beherbergen ihr einzigartiges Design und fördern Zusammenarbeit und Innovation. In seiner Form, Masse und Materialität respektiert das Äußere des Gebäudes seine historische Umgebung - eine natürliche Erweiterung der Stadt, die das umliegende öffentliche Leben überdauern und verbessern wird. Das dynamische, zeitgemäße Interieur ist eine sehr spezifische Antwort auf die Bedürfnisse des globalen Finanzinformations- und Technologieunternehmens und verkörpert die zentralen Werte der Organisation wie Transparenz, Offenheit und Zusammenarbeit. Vor allem setzt das Gebäude mit einem herausragenden BREEAM-Rating von 98, 5% einen neuen Standard für nachhaltiges Bürodesign - die höchste Stufe, die jemals in einer bedeutenden Büroentwicklung erzielt wurde. Die Entwicklung verbraucht 70% weniger Wasser und 35% weniger Energie als ein typisches Bürogebäude.

Saw Swee Hock Student Center von O'Donnell + Tuomey

LSE Saw Hock Student Center. Mit freundlicher Genehmigung von London Open House 2018

Das Saw Swee Hock Student Center, Heimat der LSE Students 'Union, wurde für den Stirling-Preis nominiert. Das Gebäude hat eine dramatische Skulpturenform und eine ungewöhnliche Lochziegelfassade, die den Status BREEAM Outstanding erreicht. Entworfen, um den dynamischen Charakter eines zeitgenössischen Studentenzentrums zu verkörpern, bildeten die komplexen Geometrien des Ortes einen Ausgangspunkt für eine lebhafte Anordnung unregelmäßiger Bodenplatten, die jeweils ihrer Funktion entsprechen. Der Raum fließt frei in Grundriss und Schnitt, wobei sich Treppen drehen, um Treffpunkte auf jeder Ebene zu schaffen.

Die Scherbe von Renzo Piano Building Workshop

Die Scherbe. Mit freundlicher Genehmigung von London Open House 2018

Für Open House London ist Renzo Pianos The Shard auf Stufe 72, dem höchsten erreichbaren Punkt des Gebäudes, geöffnet. Dort befindet sich eine Open-Air-Aussichtsgalerie, die den Elementen ausgesetzt ist. Die Gäste sind von Glasscherben umgeben, die den Gipfel des Gebäudes bilden. The Shard wurde von Master Architect Renzo Piano entworfen und hat die Skyline von London neu definiert und sich schnell als dynamisches Symbol Londons etabliert. Bei einer Höhe von bis zu 800 Fuß oder 244 Metern und fast der doppelten Höhe eines anderen Aussichtspunkts in London können Besucher an klaren Tagen einen bis zu 40 Kilometer langen Rundblick über die Stadt genießen. Beginnen Sie Ihre Reise in unseren außergewöhnlichen Hochgeschwindigkeitsliften, die Sie in 60 Sekunden von Stufe 1 bis Stufe 68 befördern. Dort genießen Sie einen spektakulären Panoramablick auf die Hauptstadt von unserer Aussichtsplattform auf Ebene 69, während Sie sich bei einem Glas Seifenblasen in Londons höchster Champagnerbar entspannen. Oder genießen Sie einen Moment mit einem geliebten Menschen, der die berühmten Wahrzeichen Londons von unserem Open-Air-Skydeck auf Ebene 72 entdeckt, wo Sie den Elementen ausgesetzt sind, können Sie die Atmosphäre und die Geräusche der Stadt unten genießen.

Das Open House London 2018 findet vom 22. bis 23. September statt. Das vollständige Programm steht auf der Open House London-Website zur Verfügung.

Beliebte Beiträge

Weiterlesen