11 Kanye West Alben als Architektur neu interpretiert

Anonim

11 Kanye West Alben als Architektur neu interpretiert

Abschluss. Bild © Amaory B. Portorreal

Der Designer Amaory B. Portorreal hat eine Reihe von Illustrationen produziert, die Häuser zeigen, die von der Musik von Kanye West inspiriert sind. Die Serie ist die Antwort auf die kürzlich angekündigte Ankündigung des Hip-Hop-Künstlers, dass er ein neues Architekturprojekt starten möchte, das sich auf Niedrigeinkommenswohnungen konzentriert.

Die Serie ist mehr als ein Kommentar zu den Interaktionen von West mit Architektur und bietet ein faszinierendes Beispiel für die Verbindung von Musik und Architektur, die von einer lyrischen, melodischen Kunstform zu einer auf Raum und Materialität basierenden übergeht.

Für die elf Illustrationen nimmt Amaory „die musikalische und ästhetische Vielfalt der Hip-Hop-Alben von Kanye West“ als Inspiration an. Jedes Haus erzählt eine einzigartige Geschichte über die Verbindung von Schönheit und einkommensschwachen Häusern.

„Kanye hat seine ernsthafte Arbeitsethik und Leidenschaft mit jedem kreativen Unternehmen unter Beweis gestellt. Ich bin daher sehr gespannt, was Yeezy Home nicht nur für die Architektur, sondern auch für die Diskussion über einkommensschwache Wohnungen mitbringen wird“, sagte Amaory.

Die Albumillustrationen sind unten in chronologischer Reihenfolge angeordnet und spiegeln Amaorys chronologische Erstellung der Sammlung wider, um die Klangverschiebungen in Wests Karriere zu verfolgen.

Der Hochschulabbrecher

Uni-Abbrecher. Bild © Amaory B. Portorreal

Wests Debüt-Soloalbum "The College Dropout" befasst sich mit Themen wie exzessivem Materialismus, Mindestlohnarbeit und institutionellen Vorurteilen, die in der Erziehung des Künstlers vorherrschen. Als Antwort darauf zeigt Amaorys Illustration eine einfache Form, die an die Häuser in Chicagos verarmter Gemeinschaft erinnert.

Verspätete Anmeldung

Verspätete Anmeldung Bild © Amaory B. Portorreal

Das „Late Registration“ -Album enthält anspruchsvollere Samples und Streichorchestrierung, was eine verfeinerte Entwicklung von Wests erstem Album darstellt. Amaorys Haus zeigt dies durch eine anspruchsvollere, raffiniertere Version des Hauses "The College Dropout", das von Chicago Greystone inspiriert wurde.

Abschluss

Abschluss. Bild © Amaory B. Portorreal

Amaorys Haus für „Graduation“ bezieht sich auf das Album-Artwork des japanischen Künstlers Takashi Murakami und zeichnet sich durch kreisförmige Formen und Muster aus, die die japanischen Bubble-Häuser widerspiegeln. Amaory ergänzt dies mit Pastellflecken, die den elektrischen Sound des Albums widerspiegeln.

808 & Herzschmerz

808 & Herzschmerz. Bild © Amaory B. Portorreal

Die minimalistische Klangpalette von Wests „808's & Heartbreak“ -Album beschäftigt sich mit Verlustthemen und verfremdeter Berühmtheit und überträgt sich in ein Zuhause mit kalten Betonfassaden. In der Zwischenzeit spiegeln farbige Fenster die komplexen Emotionen wider, die durch das Album dargestellt werden.

Meine schöne dunkle verdrehte Fantasie

Meine schöne dunkle verdrehte Fantasie. Bild © Amaory B. Portorreal

West 's fünftes Album "My Beautiful Dark Twisted Fantasy" beschäftigte sich mit Exzesskultur und Konsumkultur zu einer Zeit, als sich der Künstler nach Hawaii verbannte. Amaorys Antwort ist ein im gotischen Stil gehaltenes Haus, das Opulenz und Abgeschiedenheit symbolisiert, dargestellt als Schloß am Himmel, um Isolation und Rückzug zu symbolisieren.

Beobachte den Thron

Beobachte den Thron. Bild © Amaory B. Portorreal

Ähnlich wie bei „Graduation“ lässt sich das Haus für „Watch the Throne“ von Album Artwork inspirieren, das in diesem Fall von Ricardo Tishci entworfen wurde. Das Cover ist von Amaory in ein Haus mit schwarzen Steinmauern, die von einem gemusterten, goldenen Regenschirm überschattet sind, mit kompliziertem, gemustertem Gold versehen, das die illustrierte Karriere von West und den Albumkollegen Jay-Z widerspiegelt.

Grausamer Sommer

Grausamer Sommer. Bild © Amaory B. Portorreal

Amaorys Zuhause für „Cruel Summer“ bezieht sich auf das Albumcover von Virgil Abloh und Joe Perez. Die zeitgenössische Sommervilla enthält ein großes Frauenmotiv auf der Außenseite, das auf die statuenhafte Frau im Sommerstil des Paradieses verweist, die von Laub umgeben ist.

Yeezus

Yeezus Bild © Amaory B. Portorreal

West's Album „Yeezus“ zeichnet sich durch ein klares Cover mit einem roten Streifen an der Seite aus, der von der Design-Philosophie des Braun-Designers Dieter Rams inspiriert ist. In ähnlicher Weise hat Amaorys Haus eine einfache, minimalistische Agenda mit einem Glaswürfel und einem roten Eingang.

Das Leben des Pablo

Das Leben von Pablo. Bild © Amaory B. Portorreal

"The Life of Pablo" ist dafür bekannt, Wests Fähigkeit zu demonstrieren, Proben zu entnehmen und sie als Bausteine ​​für die Betonung einer Aussage zu verwenden oder einen Chorus einzuführen. In diesem Zusammenhang verwendet Amaorys Haus die Typologie eines Versandcontainers als Baustein, um eine komplexere Geometrie zu erstellen.

Ihr

Ihr. Bild © Amaory B. Portorreal

Wests "Ye" -Album wurde in weniger als zwei Wochen auf seiner Ranch in Wyoming geschrieben, nachdem die politischen Ansichten des Künstlers umstritten waren. Als Antwort auf das Album, eines der am meisten selbst analysierenden und turbulentesten Wests von Westen, hat Amaory eine abgelegene Kabine mit der Teton Range als Hintergrund geschaffen.

Kinder sehen Geister

Kinder sehen Geister. Bild © Amaory B. Portorreal

Das letzte Album in Amaorys Serie „Kids See Ghosts“ befasste sich mit psychedelischen und dramatischen Themen, die in einem Albumcover wiedergegeben wurden, das erneut vom japanischen Künstler Takashi Murakami entworfen wurde. Als Antwort darauf hat Amaroy ein japanisches Herrenhaus mit gebogenen Bäumen als Herzstück geschaffen.

Weitere kreative Arbeiten von Amaory B. Portorreal finden Sie auf seiner Website hier.

Beliebte Beiträge

Weiterlesen