Code Space / Full Scale Studio

Anonim

Code Space / Full Scale Studio

  • Architekten

    Full Scale Studio

  • Ort

    Chiang Mai, Bezirk Mueang Chiang Mai, Chiang Mai, Thailand

  • Leitender Architekt

    Attasit Kongmongkol

  • Bereich

    245, 0 m2

  • Projektjahr

    2017

  • Fotografien

    Chaiyaporn Sodabunlu

  • Hersteller

„Die effiziente und freundliche Arbeitsumgebung sollte dort sein, wo sie dem natürlichen Licht ausgesetzt ist.“ Dies ist eine der wichtigsten Bedingungen, auf die das Designteam zuerst achtet, nachdem es vom Kunden mit der Gestaltung dieses Ortes beauftragt wurde.

Das beginnt beim Software-Design-Unternehmen (Programmierer), das sein eigenes Büro aufbauen und eine Community schaffen möchte, in der Wissen und Erfahrung zwischen dem relevanten Beruf und denjenigen ausgetauscht werden, die einen neuen Arbeitsplatz am Arbeitsplatz finden.

Abschnitt b

Innerhalb des Gebäudes ist der Bereich in Coffeeshops, Konferenzräume, Software-Designbüros und den Co-Working-Space unterteilt, in dem sich der Großteil des Gebäudes befindet. Es umfasst auch eine Bibliothek, eine Speisekammer und Freestyle-Bereiche, um alle Aktivitäten zu unterstützen. Das Gebäude befindet sich auf dem schmalen und langen Bereich mit Doi Suthep als Kulisse.

Gebäudeplan

Da will das Designteam die Bauzeit und das Budget kontrollieren. Daher beginnen sie mit der Gestaltung der Gitterstruktur, die weniger komplex ist. Dann ordne die Funktionen und ordne sie auf dem Land an. Die Vorderseite des Gebäudes wird ein Café sein, da sie den Menschen den Zugang zuerst erleichtern möchten und vor der Anlage eine große Grünfläche schaffen werden.

Abschnitt C

Als nächstes sind der Co-Working Space und das Büro am Ende des Gebäudes. Der Parkplatz befindet sich auf der Vorder- und Rückseite des Gebäudes, um die Grünfläche und das natürliche Licht an diesen Ort zu bringen.

Auf die Gebäudeform und den Innenraum folgt eine gefaltete Dachplatte und eine verbundene Wand. Betrachten Sie die Regenentwässerung, um die Sonne aus Süden und Westen zu schützen. Einschließlich Leerpositionierung, um natürliches Licht aus dem Norden aufzunehmen. Die Proportionen und Formen des Daches werden in die Form von Doi Suthep umgewandelt. Dies ist wie der Hintergrund des Projekts.

Beliebte Beiträge

Weiterlesen