Die Verdammten Denkmäler des revolutionären Europas durch die Linse von Darmon Richter

Anonim

Die Verdammten Denkmäler des revolutionären Europas durch die Linse von Darmon Richter

Gedenkhaus, Tjentište. Bild © Darmon Richter

Der britische Forscher Darmon Richter hat kürzlich Monumentalism veröffentlicht, eine visuelle Studie von über 200 Fotografien mit sozialistischer Architektur und Entwürfen, die von Regimen des 20. Jahrhunderts auf der ganzen Welt gebaut wurden. Diese Fotos wurden in mehr als 30 verschiedenen Ländern aufgenommen und zeigen ein breites Themenspektrum, von Militärparaden in der ehemaligen Sowjetunion bis zu revolutionären Gedenkstätten. Mehr sehen nach der Pause.

Sardarapat Heroischer Gedenkkomplex. Bild © Darmon Richter

Richter hat die letzten 10 Jahre mit seiner Kamera Osteuropa erforscht und ein fortlaufendes Projekt zur Dokumentation und Bewahrung dieser Überbleibsel vergangener Revolutionen und Regimes geschaffen. "Viele dieser Monumente befinden sich heute in einem schrecklichen Zustand, sind mit Graffiti gekennzeichnet und zerfallen", erklärt Richter. "In Kroatien gibt es jugoslawische Denkmäler, die den Opfern kroatischer Kriegsverbrecher gewidmet sind; während Slobodan Milošević in Serbien die jugoslawische Marke in den 1990er Jahren durch die Unterstützung ethnischer Säuberungen unter dem Banner der jugoslawischen Volksarmee befleckte Denkmäler bieten immer eine besonders komfortable Erzählung. "

In vielen Ländern Osteuropas repräsentieren diese Relikte des Monumentalismus der sozialistischen Ära ein halbes Jahrhundert Arbeit von Künstlern, Bildhauern und Architekten. Während Richter die Architektur und die Monumente weiterhin katalogisiert und dokumentiert, sind viele bereits verschwunden. "Stück für Stück zerfallen sie und werden von einem Besuch zum nächsten kleiner. Deshalb tue ich das, was ich tue; ich fotografiere verdammte Monumente, bevor sie für immer verschwinden."

Lesen Sie hier mehr über dieses Projekt und im The Bohemian Blog finden Sie ausführliche Essays über viele dieser Orte.

Beliebte Beiträge

Weiterlesen