Haus von Yabugaoka / Flammenplanungsbüro

Anonim

Haus von Yabugaoka / Flammenplanungsbüro

  • Architekten

    Flammenplanungoffice

  • Ort

    Osaka, Japan

  • Verantwortlicher Architekt

    Masatoshi Hatamoto

  • Gebäude

    VICO

  • Bereich

    115, 0 m²

  • Projektjahr

    2015

  • Fotografien

    Yohei Sasakura

Textbeschreibung der Architekten. Dieses Gebäude existiert in der wachsenden Stadt, wo ein altes Haus und ein neues Haus existieren. Es gibt ein Gebäude in der Lage etwas höher als eine große Straße. Die Straße an der Südseite des Gebäudes ist schmal und liegt an einer Stelle, die höher ist als eine Baustelle. Das Land der anderen auf der Nordseite ist niedriger als ein Gelände. Ich suchte nach einem Weg, um die Privatsphäre gegen ein Problem auf diesen Websites zu schützen, und den Blick der Person, die eine Straße entlanggeht

Die Privatsphäre ist geschützt. Und ich betrachte den Raum, in dem das Gefühl der Befreiung hier ist. Um den Unterschied in der Höhe der südlichen Straße und des Standortes auszunutzen, wird der Raum geschaffen, in dem sich die Familie im ersten Stock befindet. Die Straßenseite bildet einen Parkplatz und trennt ein Gebäude.

Gebäudeplan

Die 1. Etage des Gebäudes befindet sich an einer Stelle unterhalb einer Straße. Es gibt ein großes Fenster am Straßenrand, aber der private Raum, der mäßig eingeschlossen ist, wird produziert. Der weit geöffnete vordere Türraum verbindet sich mit einem Garten hinter dem Haus. Es gab ein berechnetes Fenster im oberen Teil einer Eingangstür, und der Anblick meinte auch, ich gehe durch und gab einem Gebäude von außen ein leichtes Gefühl.

Das Wohnzimmer, in dem sich die Familie entspannt, verbindet sich mit der 2. Etage im leeren Raum, in der das gegenseitige Zeichen spürbar ist. Eine Leere verbindet den Raum und verbindet auch Wind und Sonnenlicht. Die 2. Etage wurde bis auf ein Schlafzimmer flexibel gestaltet. Kinderspielraum, Lernraum, Lesebereich und Gästezimmer können von einem Zielort ausgewählt werden. Die von einer Holzjalousie umschlossene Terrasse teilt sich hier nach außen und innen. Dies wird eine Pufferzone für ihre Augen sein, und es ist eine moderate räumliche Trennung wie im 1. Stock gemacht.

Sektion

Beliebte Beiträge

Weiterlesen