Generieren von Inhalten, die für Architekten interessant sind (Teil 3: Der Titel ist Schlüssel)

Anonim

Generieren von Inhalten, die für Architekten interessant sind (Teil 3: Der Titel ist Schlüssel)

In den letzten beiden Artikeln haben wir Ihnen Tipps gegeben, wie Sie Ihre Produkte und Materialien Architekten durch Inhalte präsentieren können, die sie wertschätzen, damit Sie Interesse an Ihrer Marke entwickeln können. Diese Strategie wird als Content Marketing bezeichnet und dient dazu, nützliche Informationen bereitzustellen, damit potenzielle Kunden Ihren Produkten die Treue halten. Content Marketing kann in Form von Online-Artikeln, -Videos und -Tutorials sein, die sich an ein bestimmtes Publikum richten.

In dieser Ausgabe konzentrieren wir uns auf wichtige Tipps zum Erzeugen ansprechender Titel und attraktiver Bilder, die dazu beitragen, Ihre Nachricht erfolgreich zu übermitteln.

1. Der Titel ist der Schlüssel

Und es sollte immer auf die Fragen und Sucheingaben reagieren, nach denen Ihre Zielgruppe auf Google, Bing usw. suchen wird. Unserer Erfahrung nach arbeiten „Wie“ -Titel gut: Wie man Küchen- und Betonblöcke richtig gestaltet und baut Architektur: So bauen Sie mit diesem modularen und kostengünstigen Material. Eine weitere Titelstrategie, die gut funktioniert, weist auf eine Gruppe oder Tipps hin: Transluzente, atmungsaktive Fassaden: 8 Tipps für die Einbindung von Metallnetzen in Ihr Gebäude.

Transluzente, atmungsaktive Fassaden: 8 Tipps für die Einbindung von Metallnetzen in Ihr Gebäude

In Gebäuden, in denen Offenheit, Helligkeit und Sicht nach außen von den Nutzern unserer Projekte hoch geschätzt werden, dominiert Glas als Außenverkleidung in Städten auf der ganzen Welt. Dies zwingt uns dazu, nach Optionen zu suchen, mit denen die übermäßige Sonneneinstrahlung bewältigt und der Wärmekomfort zu jeder Jahreszeit aufrechterhalten werden kann, ohne die Sicht zu versperren oder die Innenräume zu verdunkeln.

2. Das mit dem Artikel verknüpfte Bild ist ebenso wichtig

Architekten lieben beschreibende Zeichnungsformate, die zeigen, wie komplexe Probleme gelöst werden können. Wir haben auch herausgefunden, dass hochwertige Fotos von verwendeten Produkten oder bewegte Bilder, die die Dynamik bestimmter Materialien zeigen, das Publikum ansprechen. Denken Sie daran, dass Ihr Publikum ein Bild sehen kann, bevor Sie den Artikel besuchen, wenn der Link auf Facebook, Twitter und anderen sozialen Netzwerken geteilt wird. Wählen Sie also mit Bedacht!

Wir hoffen, dass diese konkreten Beispiele Ihnen helfen, Architekten mit Artikeln zu erreichen, die ihnen gefallen und die sie teilen. Durch das Bereitstellen von Inhalten mit relevanten Informationen, die Architekten für ihre tägliche Arbeit als nützlich erachten, können Sie mehr Leads und ein stärkeres Engagement mit Ihrer Marke erzielen. ArchDaily kann Sie durch die Anwendung dieser Tipps führen und Ihnen helfen, die Ergebnisse des traditionellen Marketings zu übertreffen.

Weitere Tipps, wie Sie Architekten durch Inhalte erreichen können, finden Sie in unseren vorherigen Beiträgen:

Generieren von Inhalten, die für Architekten interessant sind (Teil 2)

In unserem vorherigen Artikel haben wir darüber geschrieben, wie wichtig es ist, sich von der Konkurrenz abzuheben, indem Inhalte generiert werden, die die Leser für wertvoll halten. So stellen Sie sicher, dass sie Ihre Marke mit ansprechendem Unterricht verbinden - und hoffentlich zu einem treuen Kunden werden!

Beliebte Beiträge

Weiterlesen