Mehr über den neuen Apple Campus von Foster + Partner in Cupertino

Anonim

Mehr über den neuen Apple Campus von Foster + Partner in Cupertino

Die Stadt Cupertino hat im Juni weitere Details zum neuen Apple Campus veröffentlicht.

Die neuen Dokumente bestätigen, dass Foster + Partners als Architekten in Zusammenarbeit mit ARUP North America und Kier & Wright, einem lokalen Bauunternehmen, das auf dem aktuellen Campus von Apple und Gebäuden für andere Tech-Unternehmen (eBay, Nvidia, Cisco, Netflix und Sun) gearbeitet hat. unter anderen).

Über das Programm:

  • Ein Büro-, Forschungs- und Entwicklungsgebäude mit einer Fläche von ca. 2, 8 Millionen Quadratmetern für bis zu 13.000 Mitarbeiter
  • Ein Auditorium mit 1.000 Plätzen
  • Ein Corporate Fitness Center
  • Forschungseinrichtungen umfassen ungefähr 300.000 Quadratfuß
  • Eine zentrale Anlage
  • Verbundenes Parken

Es ist ein ziemlich erstaunliches Gebäude. Es ist ein bisschen wie ein Raumschiff gelandet. Es hat diesen wunderschönen Innenhof in der Mitte

.

Es ist ein Kreis. Es ist rundherum gekrümmt. Wenn Sie Dinge bauen, ist dies nicht der billigste Weg, um etwas zu bauen. In diesem Gebäude gibt es kein gerades Stück Glas. Es ist alles gekrümmt. Wir haben unsere Erfahrung bei der Herstellung von Einzelhandelsgebäuden auf der ganzen Welt genutzt und wissen, wie man die größten Glasscheiben der Welt für architektonische Zwecke herstellt. Und wir wollen das Glas hier speziell für dieses Gebäude herstellen. Wir können es rund um das Gebäude krümmen lassen

.

Es ist ziemlich cool.

- Steve Jobs

Die runde Form wurde auch als wichtiger Bestandteil der Sicherheit des Campus (bessere Kontrolle des Umfangs) und zur Verbesserung der internen Zirkulation genannt.

Es ist interessant zu sehen, dass die Ziele des Projekts darauf abzielen, den Stromverbrauch durch die Erzeugung eigener Energie in einer zentralen Anlage vor Ort zu reduzieren, offene Grünflächen "für Apple-Mitarbeiter" zu schaffen und "wirtschaftliche, soziale und ökologische Nachhaltigkeitsziele durch integriertes Design und Entwicklung “ . Es scheint, dass Jobs die richtigen Firmen dafür auswählt.

Wenn Sie die Zeichnungen betrachten, scheint das Projekt fertig zu sein, und jetzt wartet es auf die Genehmigung der Stadt. Die Stadt hat gezeigt, dass sie das Projekt mit großer Wahrscheinlichkeit genehmigen werden. Es sieht also so aus, als sei 2015 alles geplant.

Zeichnungen und Renderings nach der Pause:

Vorgeschlagener Konzept-Site-Plan © Foster + Partners, ARUP, Kier & Wright, Apple

Vorgeschlagener Plan für das Hauptgebäude auf Ebene 1 © Foster + Partners, ARUP, Kier & Wright, Apple

Vorgeschlagene Ansicht des Parkstrukturabschnitts © Foster + Partners, ARUP, Kier & Wright, Apple

Vorgeschlagene Straßenerhöhung, East Homestead Road © Foster + Partners, ARUP, Kier & Wright, Apple

Konzeptioneller Landschaftsplan Norden © Foster + Partners, ARUP, Kier & Wright, Apple

Beliebte Beiträge

Weiterlesen