Neuer Besuchereingang, Benedictine Archabbey Of Pannonhalma / CZITA Architects

Anonim

Neuer Besuchereingang, Benedictine Archabbey Of Pannonhalma / CZITA Architects

  • Architekten

    CZITA Architekten

  • Ort

    Pannonhalma, Ungarn

  • Verantwortliche Architekten

    Tamás Czigány, Anikó Páll, Györgyi Tóth

  • Projektjahr

    2013

  • Fotografien

    Tamás Bujnovszky, Tamás Czigány

  • Baustatik

    István Serfőző

  • Mehr Spezifikationen Weniger Spezifikationen

Textbeschreibung der Architekten. Die individuelle Zulassung von Touristen, die den Gebäudekomplex des Weltkulturerbes besichtigen, ergab sich aus den kurzfristigen Zielen der Benediktinerabtei Pannonhalma. Die Realisierung eines solchen Systems beinhaltet eine individuelle Informationsübertragung und eine neue Route für die Besucher, ohne die privaten Bereiche der Abtei zu passieren.

Erdgeschossplan

Das Touristenzentrum auf dem Kosaras-Hügel hat nach wie vor seine einladende Funktion bewahrt. Nachdem er jedoch in der Abtei angekommen ist, geht er nicht mehr durch das Haupttor und die Gebäude des Gymnasiums, sondern folgt nun einem Waldpfad unterhalb der Burgmauern und betritt ihn der neue Besuchereingang an der südlichen Ecke der Bastion Hóman, der direkt zum Hauptplatz vor der Basilika führt.

In der gesamten Abtei wurde ein Audio-Guide-System einschließlich des Arboretums, der Winery und der Lavender Farm implementiert, das auch den einzelnen Besuchern mehrstufige Informationen bietet. Gruppenbesuche und thematische Führungen stehen nach wie vor zur Verfügung.

Sektion

Der neue Besuchereingang umfasst eine Treppe und einen Aufzug, der hinter der Hóman-Bastion verborgen ist. Er verbindet den 10, 5 m hohen Unterschied der äußeren Promenade des Schlosses mit dem erhöhten Platz vor der Basilika. Das Gebäude erstreckt sich zwischen der mittelalterlichen und der heutigen Burgmauer aus dem 20. Jahrhundert und führt die mittelalterlichen Mauern ein, die von oben mit einem schönen Oberlicht beleuchtet werden. Die Stahlbetonkonstruktion wurde aus gehobelten Brettern hergestellt.

Beliebte Beiträge

Weiterlesen