PDR 385 / Fragmentos de Arquitectura

Anonim

PDR 385 / Fragmentos de Arquitectura

  • Architekten

    Fragmentos de Arquitectura

  • Ort

    Amoreira, Portugal

  • Bereich

    600, 0 m²

  • Projektjahr

    2010

  • Fotografien

    Fernando Guerra | FG + SG

  • Hersteller

    Mehr Spezifikationen Weniger Spezifikationen

Diese freistehende Villa mit 4 Schlafzimmern liegt in Praia del Rey, Obidos, und verfügt über zwei Etagen, die um ein Zwischengeschoss herum angelegt sind. An der zentralen Position des Zwischengeschosses kann man die Dynamik der verschiedenen umgebenden Räume erkennen. Es entsteht eine starke Verbindung zwischen Haus, Garten und Pool - die Wohnbereiche im Außenbereich sind durch große nach Westen ausgerichtete Fenster von innen gut sichtbar. Gehwege umgeben das Haus; Die Outdoor-Freizeitbereiche rund um den Pool und das Reflexionsbecken sind von weitläufigen Rasenflächen, Obstbäumen und Sträuchern umgeben.

Das Hauptwohnzimmer mit Essbereich und Kino verfügt über einen großen Kamin als zentrale Funktion. Ebenfalls im Erdgeschoss mit Blick auf den Pool und den Garten befinden sich zwei Räume: ein Spielzimmer und ein Mehrzweckraum. Diese Zimmer sind nur vom Garten aus zugänglich und verfügen jeweils über eigene Waschräume. Sie eignen sich ideal als Spiel- und Aufenthaltsraum für Jugendliche und Jugendliche.

Erdgeschossplan

Mit Ausnahme der drei Zimmer mit Aussicht ist das gesamte Erdgeschoss mit horizontalen Holzlatten verkleidet. Diese "Tarnung" ermöglicht den Eintritt von Licht und Belüftung, während die Privatsphäre von Innenräumen wie Küche und Waschraum erhalten bleibt.

Der Zugang zu den Suiten im 1. Stock erfolgt über eine Treppe, die in zwei verschiedenen Abschnitten gestaltet ist. Die untere Hälfte ist eine solide Struktur aus Mauerwerk, die auf einer kleinen Landung endet, bevor sie in einen oberen Abschnitt einer schwimmenden Holztreppe übergeht.

Sektion

Das Zwischengeschoss, das als Umlauf- und Lesebereich genutzt wird, überblickt eine große Terrasse mit spektakulärem Blick auf die Umgebung. Neben dem Zwischengeschoss befinden sich 4 individuell gestaltete Suiten. Jede Suite blickt auf einen anderen Garten - Gärten mit einem Zen-Stil, die durch vertikale Holzlatten betrachtet werden. Die Suiten mit Meerblick sind alle mit einer kleinen überdachten Veranda ausgestattet, die Ihnen hilft, den Blick in den Raum zu bringen. Das Haus ist hauptsächlich nach Süden und Westen ausgerichtet, um das natürliche Sonnenlicht und seine Beziehung zum Meer, zum Garten und zum Pool zu nutzen.

Beliebte Beiträge

Weiterlesen