Diese Schulen für Flüchtlingskinder in Jordanien werden mit Gerüsten und Sand gebaut

Anonim

Diese Schulen für Flüchtlingskinder in Jordanien werden mit Gerüsten und Sand gebaut

Za'atari Flüchtlingslager, Jordanien. Mit freundlicher Genehmigung von Pilosio Building Peace

Mit dem Boden "unter Ihren Füßen" haben die Pilosio Building Peace-Organisation zusammen mit den Architekten Pouya Khazaeli und Cameron Sinclair RE: BUILD entwickelt, ein unglaubliches Konstruktionssystem für den Bau sicherer und komfortabler Strukturen in Flüchtlingslagern. Das System ermöglicht die Errichtung temporärer Gebäude von hoher Qualität durch die Verwendung von mit Gerüsten und Gittern gebildeten Wandelementen, die dann zusammengebaut und mit Kies, Sand oder Erde gefüllt werden, wodurch ein kostengünstiger, gut isolierter Innenraum entsteht.

Obwohl die Strukturen für Krankenhäuser, Wohngebäude und andere Funktionen verwendet werden können, stellen wir hier zwei in Jordanien nach diesem System errichtete Schulen vor.

Technisches Diagramm

Beschreibung vom Architekten. Nach Angaben der Flüchtlingsbehörde der Vereinten Nationen und Save the Children sind derzeit mehr als 1, 3 Millionen der Flüchtlinge jünger als 18 Jahre. Syriens Kinder, sowohl Flüchtlinge als auch Binnenvertriebene, brauchen dringend nicht nur Zugang zu Grundbedürfnissen, sondern auch zu Bildung Gut. Viele der syrischen Kinder sind seit fast drei Jahren nicht zur Schule gegangen. Und zwei Drittel der syrischen Flüchtlinge im schulpflichtigen Alter erhalten keine Ausbildung.

Axonometrisch

Das Programm von Pilosio Building Peace und Cameron Sinclair konzentriert sich darauf, Schulen für sie zu schaffen, da sie nicht nur Bildung benötigen, sondern auch einen sicheren Ort, um gesund aufzuwachsen und tagsüber aktiv zu sein.

Planen

Das Projekt hat einen grundlegenden Rahmen für Schulen in Flüchtlingslagern entwickelt, der natürliche Elemente wie Sand, typische Gegenstände und Zubehör für den Bau wie Gerüstrohre und vor allem die Arbeit der Flüchtlinge selbst kombiniert.

Einzelheiten

Der Beitrag von ihnen, auch Frauen, beim Aufbau dieser sehr einfachen, schnellen und intuitiven Strukturen wird sicherstellen, dass sie sich erneut für das eigene Schicksal und die Zukunft verantwortlich fühlen. Die Verwendung von Sand, dem besten natürlichen Isolator schlechthin, ein typisches Merkmal der syrischen Kultur, macht die Konstruktionen wirtschaftlich.

Einzelheiten

Die Idee ist, die Erde direkt unter den Füßen als Konstruktionsmaterial zu verwenden. Hier geschieht es einfach, indem Sie die vorgesehenen Rahmen für die Wände von der Erde ausfüllen. Die mit der Erde gefüllten Dachpaneele können auch als Blumenpaneele dienen, um Lebensmittel zu produzieren. Diese einfache Methode entspricht dem lokalen Klima und bietet einen natürlichen Lebenszyklus, der die Verschmutzung der Erde verhindert.

Schule für das Za'atari-Flüchtlingslager, Jordanien

Lage: Flüchtlingslager Za'atari, Jordanien
Erbaut von: Pilosio Building Peace und syrische Flüchtlinge aus dem Za'atari-Flüchtlingslager
Projektpartner: Relief International
Unterstützt von: JHCO - Jordan Hashemite Charity Organization
Chefdesigner: Cameron Sinclair und Pouya Khazaeli
Team: Luca Drigani, Pouya Khazaeli, Dario Roustayan und Cameron Sinclair
Baukosten insgesamt: 30.000 Euro
Größe: 16 mx 16 m

Za'atari Flüchtlingslager, Jordanien. Mit freundlicher Genehmigung von Pilosio Building Peace

Za'atari Flüchtlingslager, Jordanien. Mit freundlicher Genehmigung von Pilosio Building Peace

Za'atari Flüchtlingslager, Jordanien. Mit freundlicher Genehmigung von Pilosio Building Peace

Za'atari Flüchtlingslager, Jordanien. Mit freundlicher Genehmigung von Pilosio Building Peace

Schule für den Queen Rania Park, Amman, Jordanien

Ort: Queen Rania Park, Amman, Jordanien
Erbaut von: Pilosio Building Peace und Freiwilligen ohne Zug aus Amman
Projektpartner: Speichern Sie die Kinder
Unterstützt von: JHCO - Jordan Hashemite Charity Organization
Chefdesigner: Cameron Sinclair und Pouya Khazaeli
Team: Luca Drigani, Pouya Khazaeli, Dario Roustayan und Cameron Sinclair
Baukosten insgesamt: 30.000 Euro
Größe: 16 mx 16 m

Königin Rania Park, Amman, Jordanien. Mit freundlicher Genehmigung von Pilosio Building Peace

Königin Rania Park, Amman, Jordanien. Mit freundlicher Genehmigung von Pilosio Building Peace

Königin Rania Park, Amman, Jordanien. Mit freundlicher Genehmigung von Pilosio Building Peace

Königin Rania Park, Amman, Jordanien. Mit freundlicher Genehmigung von Pilosio Building Peace

* Sehen Sie hier einen Zeitraffer der Konstruktion.

Beliebte Beiträge

Weiterlesen