Update: Datenbank für blockierte AIA-Projekte

Anonim

Update: Datenbank für blockierte AIA-Projekte

Datenbank für blockierte AIA-Projekte

Im vergangenen Sommer waren wir große Befürworter der innovativen Idee der AIA, eine Datenbank mit festgefahrenen Projekten zu erstellen. Wie wir bereits mitgeteilt haben, würde ein solches Netzwerk potenziellen Investoren die Finanzierung von als „kreditwürdig“ eingestuften Projekten ermöglichen. Daher können Projekte, die möglicherweise aufgrund mangelnder Kredite nicht die erforderliche finanzielle Unterstützung erhalten, dank öffentlicher / anonymer Investoren gebaut werden. Diese Initiative, die bereits seit zweieinhalb Monaten in Kraft war, könnte eine große Chance für Entrepreneur-Architekten sein, da die Datenbank eine perfekte Plattform für Informationen und Interaktion darstellt. Bislang berichtete die AIA, dass die Datenbank 36 Projekte im Wert von rund 1, 2 Milliarden US-Dollar mit 50 Investoren umfasst - und diese Zahl wird voraussichtlich nur ansteigen, da die Bemühungen der Initiative bekannter sind. "Diese Bemühungen der AIA, Projekte mit Investoren abzustimmen, haben keinen Präzedenzfall, den wir kennen. Daher müssen wir mit der bisherigen Entwicklung der Datenbank zufrieden sein", sagte AIA-Präsident Jeff Potter, FAIA. "Wir werden jedoch erst dann zufrieden sein, wenn wir sehen, dass die Abschlüsse als Ergebnis unserer Bemühungen rasch abgeschlossen werden."

Mehr über die Datenbank nach der Pause.

Die einfach zu naivgate-Website ermöglicht es Architekten, sich zu registrieren und Informationen über ihre Projekte auszutauschen, und die Website ermöglicht es auch potenziellen Anlegern, die Projekte anzusehen und mitzuteilen, an welchen Projekten sie interessiert sind. Wie bereits erwähnt, hat jeder zweite von drei Architekten dies getan Mindestens ein Projekt ist wegen fehlender Finanzierung ins Stocken geraten, und dieses Netzwerk könnte der Bruch sein, den unsere Industrie in Zeiten wirtschaftlicher Schwierigkeiten durchsetzen muss. Die Datenbank bietet die perfekte Lösung für Projekte, die nur aus finanziellen Gründen ins Stocken geraten sind, indem sie die Kluft zwischen Architekten und Investoren überbrückt.

Wir begrüßen die Bemühungen der AIA, dieses Netzwerk aufzubauen, da dies die Verzögerungen beim Bau verringern und unsere Branche voranbringen wird. Laut einer Studie des Wirtschaftswissenschaftlers der George Mason University, Stephen J. Fuller, unterstützt jede neue Bauinvestition in Höhe von einer Million US-Dollar 28, 5 Vollzeitstellen, die das ganze Jahr über gleichwertige Arbeitsplätze bieten.

Schauen Sie sich die Datenbank der angehaltenen Projekte hier an, um zu sehen, ob Sie die Möglichkeit haben, sich zu engagieren.

Beliebte Beiträge

Weiterlesen