Whitten House / PIQUE

Anonim

Whitten House / PIQUE

  • Architekten

    PIQUE llc

  • Ort

    Tumalo, Vereinigte Staaten

  • Statiker

    Elementartechnik llc

  • Auftragnehmer

    R & H-Konstruktion

  • Projektjahr

    2009

  • Hersteller

Textbeschreibung der Architekten. Diese Residenz befindet sich auf einem 10 Hektar großen Grundstück, bestehend aus Sage & Wacholderbäumen in Central Oregon. Als zwei einfache Würfel in der Landschaft konzipiert, eine Box zum Schlafen und eine zum Leben, bietet die Struktur zwei verschiedene Möglichkeiten der Interaktion mit der Landschaft. Die Schlafbox ist tief und in die Erde eingegraben, während die Wohnbox oben auf dem Baumkronenniveau schwebt. Ost- und Südorientierungen werden für Ansichten sowie für die passive Sonnenorientierung des Hauses genutzt.

Außenmaterialien wurden aufgrund ihrer Langlebigkeit gegen das extreme Klima und die Gefahr eines Waldbrandes ausgewählt. Das gesamte Regenwasser wird zur Landschafts- oder Brandbekämpfung geerntet und gespeichert. Der Pool bietet einen zusätzlichen Spielraum für Waldbrände als nutzbares Gewässer an einem abgelegenen Standort.

Vakuumröhren-Solarwarmwasserbereiter stellen effizient den größten Teil der Heizung für das Haus durch Bodenstrahlerschlauch bereit. Das schmale Profil der Gebäude und die großflächige Verglasung in Kombination mit der niedrigen Luftfeuchtigkeit ermöglichen eine passive Kühlung des Hauses.

Ursprünglich an das Stromnetz gebunden, verfügt die Struktur über Vorkehrungen, um ihr PV-Array schließlich so weit zu erweitern, dass das Heimnetz vollständig vom Netz genommen werden kann und völlig autark ist, ohne dass andere Versorger den Standort betreten oder verlassen.

Beliebte Beiträge

Weiterlesen