YanPaiXi Village / Regionales Baustudio

Anonim

YanPaiXi Village / Regionales Baustudio

Das von Regional Construction Studio entworfene YanPaiXi Village befindet sich im Bezirk Guzhang, Western Hunan. Die Häuser des Dorfes sind von Terrassen umgeben, die entlang des Berges gebaut wurden und durch Kanäle, die von der Natur erzeugt werden, in mehrere große und kleine Blöcke unterteilt sind. Die Gesellschaft ist stabil und die Bewohner sind aufrichtig und ehrlich. Inspiriert von diesem Dorf versucht das Gerät, einen Inter-Growth-Prototyp zu untersuchen, indem es dieses "leichte" Modell in einen städtischen und ländlichen Raum implantiert. Weitere Bilder und Beschreibung der Architekten nach der Pause.

Licht:

YanPaiXi Village entwickelte eine nachhaltige Methode der traditionellen Selbstversorgung und bildete ein intensives Landnutzungsmuster, das die Landwirtschaft in den Alltag integrierte. Das ist das eigentliche „Licht“, die Menschen haben am besten geeigneten Wohnraum mit minimalem Ressourcenverbrauch erhalten. Dies ist unser Verständnis über die Gründe für "Licht" in "ultraleichten Dorf".

Interwachstum:

Der Plan nutzt ein freies, geschlossenes Siedlungsmuster, um das Landleben in den modernen Raum zu integrieren. Der Entwurf wurde aus der Vorstellung von einem „bebaubaren“ Stadtraum abgeleitet, der dreidimensional und intensiver Wohnraum war. Es beabsichtigt, ein grünes Zirkulationssystem zu schaffen, das Herstellung, Freizeit und Unterhaltung usw. umfasst.

Die Einladung zur Teilnahme an der Konstruktion von Leichtbaukonstruktionen auf der Biennale of Urbanism \ Architecture von Shenzhen & Hongkong für 2011 wird bis Ende Februar auf dem städtischen Platz von Shenzhen gezeigt.

Die Plaza-Oberfläche ist die oberste Oberfläche einer Mehrebenenstruktur. Daher können keine Fundamente ausgehoben werden und die Struktur kann nicht direkt auf der Oberfläche des Granitpflasters verankert werden. Daher liegt der Schwerpunkt auf Leichtbaustrukturen. Noch wichtiger ist, dass die Strukturen in Anlehnung an Bucky Fullers polemische Frage konzipiert sind: "Wie viel wiegt Ihr Gebäude"? Auf halbem Weg durch die Biennale wird das Lightweight Village zu einem Nomadenfeld werden. Jedes Gebäude wird in verschiedenen Teilen der Stadt neu installiert.

Ihre Ausstellung ist 62 Stockwerke hoch und auf einer beweglichen Basis befestigt. Weiß Semitransparentes Polycarbonat wird als Hauptmaterial für unsere Leichtbaustrukturen verwendet. Es ist sehr kurz und besteht aus 389 Polycarbonatplatten (32 mm dick), 2254 Polycarbonatblock (40 mm Durchmesser 25 mm Dicke), 202 Metallschrauben (12 mm Durchmesser). und 404 Metallmutternverbindungen. Kombination der Platine und Block in Reihe mit Schrauben. Beide Enden mit Muttern fixiert.

Architekten: Regional Construction Studio Ort: Shenzhen, China Designteam: Wei Chunyu, Zhang Guang, Shen Xin Kunde: 2011 Shenzhen & Hongkong Biennale für Städtebau \ Architektur-Organisationskomitee e Realisierungszeitraum: 2011 Kosten: RMB 200.000 Fotos: Gao Xuexue

Beliebte Beiträge

Weiterlesen